Praxis Christiane Guderian
 0761 - 365 01

Tauchmedizin

Tauchmedizin

Als begeisterte aktive Taucherin (AOWD) und nach jahrelanger Betreuung des Druckkammerzentrums Freiburg biete ich sowohl Freizeit- als auch Berufstauchern (G31) eine fundierte tauchmedizinische Beratung und Untersuchung an.

Für das Tauchen ist eine gute körperliche Gesundheit sehr wichtig. Viele Tauchschulen und Verbände verlangen daher zur eigenen Sicherheit und der Sicherheit des Buddys eine Tauchtauglichkeitsuntersuchung, die nicht älter als 2-3 Jahre sein sollte. Ab dem 40. und unter dem 18. Lebensjahr gelten sogar jährliche Fristen. Eine bestehende Erkrankung kann, muss aber nicht gegen das Ausüben dieses wunderbaren Sportes sprechen.

Folgende Bereiche werden neben dem Allgemeinzustand besonders berücksichtigt:

  • Herz (Blutdruck, Puls, Auskultation)
  • Lunge (Auskultation, Lungenfunktionsuntersuchung)
  • Ohren und Nebenhöhlen
  • Leistungsfähigkeit (Ruhe-/Belastungs-EKG)
  • Psychische Belastbarkeit / Motivation
  • Abhängig vom Alter, dem Gesamtzustand und den Vorerkrankungen können weitere, spezielle Untersuchungen wie Röntgenuntersuchung des Brustkorbs (Thorax), Ergometrie oder Laboruntersuchungen notwendig werden.

Preise und Untersuchungsumfang orientieren sich an den Maßgaben der Gesellschaft für Tauch und Überdruckmedizin www.gtuem.org. Bitte vereinbaren Sie einen Untersuchungstermin und vergessen Sie Ihren Impfausweis nicht.

Sind Sie bei der TK versichert ? - dann bekommen Sie die TT-Untersuchung bezuschusst, s.u.

Sportmedizin

Bei der sportmedizinischen Untersuchung wird nicht nur Ihr Gesundheitszustand überprüft. Ich berate Sie auch, welche Sportarten für Sie besonders geeignet sind und wie Sie am besten trainieren.

Die sportmedizinische Basisuntersuchung beinhaltet in der Regel:

  • Anamnese
  • Erhebung des Ganzkörperstatus
  • Ruhe-EKG
  • Abschließende Besprechung

Sofern zusätzliche Untersuchungen medizinisch erforderlich sind - zum Beispiel aufgrund besonderer Risikofaktoren -, kann eine erweitere Untersuchung wahrgenommen werden. Hier erfolgen zusätzlich ein Belastungs-EKG, eine Lungenfunktionsprüfung und eine Atemgasanalyse (durchgeführt vom Kooperationspartner)

Erstattungen

Als zugelassener Vertragsarzt  erstattet die Techniker Krankenkasse ihren Mitgliedern 80 Prozent der vereinbarten Vergütungen.

  • Basisuntersuchung (75 Euro)
  • die erweiterte Untersuchung (99 Euro/130 Euro inklusive Atemgasanalyse)
  • Lungenfunktionstest 25 Euro
  •  

Tauchmedizin